Side-by-Side Kühlschrank

Aus einer großen Auswahl an Modellen dieses neuen Kombigeräts mit Doppeltüren lässt sich auch das passende Stück für Ihren Haushalt finden, egal, ob Sie sich einfach nur mehr Stauraum in Sachen Lebensmittelkühlung wünschen oder auch bei der Innengestaltung Ihrer Küche den neuesten Techniktrends folgen wollen.

Von der Kältemaschine zum Multifunktionsgerät

Von der Erfindung des ersten Kühlschranks im 19. Jahrhundert, der mithilfe von Ammoniak betrieben wurde, bis zum heutigen modernen Kühl- und Gefrierschrank hat sich einiges getan. Während damals das Problem eher in der noch jungen technischen Entwicklung lag – Kühlkomponenten waren oft undicht – steht der Verbraucher bei der Vielzahl von modernen Geräten, die mittlerweile von Kühlaggregaten des neuesten technischen Stands betrieben werden, eher vor der Qual der Wahl – welches Modell passt am besten zu mir? Unter allen modernen Kühlschränken bieten Side-by-Side-Kühlschränke wohl die neueste und modernste Variante in Sachen Lebensmittelkühlung. Da der Side-by-Side-Kühlschrank ein ursprünglich aus den USA übernommenes Prinzip ist, wird er oft auch amerikanischer Kühlschrank genannt. Diese Geräte vereinen ein größtmögliches Fassungsvermögen und Multifunktionalität mit einem eleganten Design hinter zwei- bis drei-türigen Fronten.

Aufbau und Funktionsweise

Neben der Grundausstattung bieten einige Hersteller auch die Möglichkeit, Ihr individuelles Kühlgerät selbst zusammenzustellen. Individuell kann so die Höhe, Breite sowie auch die Zusatzausstattung des Gerätes an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden. Je nach dem eigenen Bedarf und den Vorlieben sind manche Funktionen für Sie entscheidender oder weniger von Belang. Überlegen Sie deshalb vor dem Kauf, was Ihnen besonders wichtig ist.

Individualität und Funktionalität

Neben der Grundausstattung bieten einige Hersteller auch die Möglichkeit, Ihr individuelles Kühlgerät selbst zusammenzustellen. Individuell kann so die Höhe, Breite sowie auch die Zusatzausstattung des Gerätes an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden. Je nach dem eigenen Bedarf und den Vorlieben sind manche Funktionen für Sie entscheidender oder weniger von Belang. Überlegen Sie deshalb vor dem Kauf, was Ihnen besonders wichtig ist.

Grundausstattung, die es in sich hat

Zur Grundausstattung der meisten Kombigeräte gehören unter anderem eine Vielzahl an flexibel einsetzbaren Böden aus Sicherheitsglas. Der Kühl- und Gefrierschrank kann so abhängig von den eigenen Bedürfnissen und dem benötigten Stauraum angepasst werden. Je nach Lebensmittelvorlieben und -bedarf können so die Fächer für Milchprodukte, Fleisch oder andere Lebensmittel größer oder kleiner gestaltet werden sowie Gemüse und andere empfindlichere Produkte in den praktischen großräumigen Boxen mit speziell dafür vorgesehener Luftfeuchtigkeitsregulierung und Cool Zone verstaut werden. In den großzügigen Türablagen der Side-by-Side-Geräte können Getränkeflaschen, Milchtüten sowie Soßen raumsparend platziert werden.

Viele Extras sind hier Standard

Zusätzlich nützliche Elemente sind beispielsweise ein ablesbares LED-Display, welches den jeweiligen Kühlmodus und/oder die Kühltemperatur anzeigt. Ein automatischer Eis- und Wasserspender ist vor allem in den Sommermonaten ein Luxus, der Ihnen nur von Side-by-Side-Geräten geboten wird.

Die Temperatur immer im Griff

Viele Modelle sind mit modernen Sensoren ausgerüstet, welche Temperaturschwankungen, die beispielsweise durch das Platzieren von warmen Speisen im Kühlschrank entstehen können, registrieren und dann automatisch ausgleichen. Auch transparente Gefrierfächer, um nach gewünschten Lebensmitteln zu suchen, ohne dabei die Gefrierfächer öffnen zu müssen, gehören mittlerweile zum Standard. So bleibt die ideale Kühlung innerhalb der Gefrierfächer immer erhalten. Die Gefrierfächer der modernen Side-by-Side-Kühlschränke glänzen zudem mit unschlagbarer Gefrierkapazität, die den Stauraum Ihres alten Modells oft bis zu 5-mal übersteigt.

Für wen eignen sich Side-by-Side-Geräte?

Beim Kauf Ihres Kühlschrankes sollten Sie zunächst darüber nachdenken, welche Art von Gerät für Sie das geeignetste ist. Side-by-Side Kombigeräte bieten eine Vielzahl von Vorteilen, sind aber in der Regel vor allem für Haushalte mit einem großen Stauraumbedarf besonders geeignet. Eine wichtige Frage ist es, deshalb zunächst darüber nachzudenken, wie viele Personen den Kühlschrank in Ihrem Haushalt benutzen werden. Während Singlehaushalte meist keine XXL-Kühlschränke brauchen, ist ein großer Side-by-Side-Kühlschrank für Familien und für alle, die gerne Freunde und Verwandte zum Essen einladen, eine tolle Option. In den nebeneinanderstehenden Gefrier- und Kühlteilen lassen sich Volumen ab ca. 300 bis hin zu 700 Litern unterbringen. Ein solches Großgerät eignet sich deshalb für eine Personenanzahl von mindestens 2-3 Personen, für jede weitere Person können Sie mit zusätzlichen 50 Litern rechnen. Ist ein Side-by-Side-Kühlschrank deshalb genau das richtige für Sie? Auch unter den Side-by-Side-Geräten gibt es ganz unterschiedliche Typen. Finden Sie jetzt heraus, welcher Kühlschrank die passenden Features für Sie bietet.

Wählen Sie den Typ, der am besten zu Ihnen passt

Side-by-Side-Kühlschränke werden von unterschiedlichen Herstellern in einer Vielzahl von Varianten angeboten. Diese unterscheiden sich sowohl im Design als auch in ihrer Ausstattung. Neben der Edelstahlvariante bieten neue Fronten aus Sicherheitsglas eine geradezu unerschöpfliche Farb- und Designvielfalt. Und auch in der Größe gib es natürlich Unterschiede.

Eine wesentliche Unterscheidung der Typen ist jedoch die Einteilung in amerikanische und europäische Side-by-Side-Kühlschränke sowie French Door Side-by-Side-Kühlschränke.

Amerikanischer und europäischer Typ

Alle Typen bieten die Kombination aus Kühl- und Gefrierschrank. Amerikanische Modelle waren stets bekannt für ihren integrierten Eis- und Wasser-Spender, der Sie per Knopfdruck ständig mit Eiswürfeln und frisch gekühltem Wasser versorgt. Dies ist jedoch mittlerweile bei fast allen Modellen eine integrierte Komponente. Der Unterschied zur europäischen Variante liegt bei vielen Herstellern in den zwei voneinander getrennten Elementen aus Kühl- und Gefrierfach (links und rechts), welche im Gegensatz zum amerikanischen Modell auch getrennt voneinander aufgestellt werden können.

Das French Door Modell mit 4 Türen

Die French Door Variante ist ein Side-by-Side-Kühlschrank mit 4 Türen. Das Kühlfach befindet sich im oberen Bereich und das Gefrierfach im unteren, wie wir es von den meisten Kühl-Gefrier-Kombinationen kennen. Im Gegensatz zu einem normalen Kühlschrank sind French Door Modelle aber breiter und die Türen können als Flügeltüren mittig geöffnet werden.

Was soll man bei der Ausstattung beachten?

Die Größe der Kühl- und Gefrierfächer

Bei der Wahl des Kühlschrankes sollten Sie überlegen, wofür Sie Ihren Kühlschrank hauptsächlich benutzen und sich dann für die jeweilige Kombination aus Kühl- und Gefrierelement entscheiden. Kein großer Fan von tiefgekühlten Speisen? Dann genügt wahrscheinlich eine kleinere Gefriereinheit. Essen Sie und Ihre Familie viel Fleisch, dann sollten Sie auf viel Stauraum im unteren, kälteren Bereich des Kühlschranks achten. Große Frischeboxen sind dagegen für Gemüse und Obst wichtig. Ein großer Stauraum im mittleren Bereich des Kühlschranks ist vor allem für Milchprodukte und weitere Artikel nützlich.

Festwasseranschluss vs. Wassertank

Side-by-Side-Kühlschränke gibt es mit einem Festwasseranschluss für Ihre Küche oder mit einem wiederauffüllbaren Wassertank. Abhängig von der Innenausstattung Ihrer Küche und dem gewünschten Standort Ihres Kühlgerätes, sollten Sie daher die eine oder andere Variante in Betracht ziehen. Der Vorteil eines Wasseranschlusses besteht natürlich in der ständigen Verfügbarkeit von gekühltem Wasser und Eiswürfeln aus einem integrierten Wasserspender, während ein Wassertank den gleichen Luxus von Eiswürfeln, Crushed Eis und gekühltem Wasser bieten kann, allerdings regelmäßig nachgefüllt werden muss.

Energieverbrauch

European Union energy labelAuch beim Energieverbrauch unterscheiden sich die Modelle. Die meisten modernen Geräte arbeiten mittlerweile weitaus energiesparender als ihre Vorgänger. Anhand der Geräteeinstufung in die Klasse A+++ bis hinunter zu D lässt sich leicht erkennen, in welche Energieeffizienzklasse das jeweilige Gerät einzuordnen ist. Wobei kaum noch Geräte unter der Stufe A+ angeboten werden. Ob sich ein teureres Gerät mit der Einstufung A+++ für Sie lohnt und sich durch gesparte Energiekosten der Preisunterschied leicht wieder erwirtschaften lässt, sollten Sie vor dem Kauf für Ihren individuellen Fall kalkulieren.

Ein modernes Interface erleichtert die Steuerung

Wie bei vielen Haushaltselementen wird heute auch bei Kühlschränken mit modernsten Steuerelementen, wie wir sie aus dem Home Entertainment kennen, gearbeitet. Die meisten Kühlschränke besitzen ein digitales Display oder auch einen Touchscreen, über den sich die Temperatur oder andere Zusatzfunktionen des Geräts steuern lassen. Hersteller wie Samsung gehen sogar einen Schritt weiter und bieten die Steuerung per App über Laptop, Tablet oder Smartphone an.

Zusatzfunktionen per Knopfdruck

Die großen Side-by-Side-Kühlschränke bieten häufig eine Reihe an Zusatzfunktionen, welche die Steuerung der Geräte erleichtern, aber auch ein Kostenfaktor sein können. Überlegen Sie sich deshalb im Vorfeld, welche Funktionen Sie wirklich benötigen. Die Superkühlfunktion mancher Geräte beispielsweise eignet sich gut für Familien mit wöchentlichen Großeinkäufen. Mit ihr wird die Temperatur im Kühlschrank kurzfristig stark reduziert, um auch große Mengen schnell auf die optimale Temperatur zu bringen. Um sich das Abtauen per Hand zu sparen, kann ein Gerät mit der Abtau-Automatik (das Abtauwasser wird an der Geräterückseite abgeleitet) oder der No-Frost-Funktion gewählt werden. Oder Sie stellen zum Strom sparen vor der nächsten Reise Ihr Gerät bequem per Knopfdruck auf den Urlaubsmodus um.

Geräuschvolumen reduzieren

Auch in Sachen Geräuschvolumen gibt es unterschiedliche Side-by-Side-Kühlschränke. Je nach gewünschtem Standort kann es sinnvoll sein sich für ein extra leises Gerät zu entscheiden, denn gerade bei Großgeräten, die Zusatzfunktionen wie Eis-Spender und Wasserfilter besitzen, kann der Geräuschpegel oft deutlich höher liegen, als bei herkömmlichen Geräten. Viele Hersteller bieten aber mittlerweile auch große Geräte mit einem geringeren Geräuschvolumen. Wie bei der Energieeffizienz wird Ihnen auch die Geräuschlage der einzelnen Modelle auf jedem Gerät in dB (Dezibel) angegeben.

Vorteile im Überblick

Den richtigen Kühlschrank für Ihren Zweck zu finden, kann eine große Herausforderung sein. Mittlerweile bietet der Markt eine nahezu unüberschaubare Fülle an Kühl- und Gefriergeräten, die alle unterschiedlich viel Stauraum, verschiedenste Funktionen und ein weites Spektrum an Ausstattung bieten. Side-by-Side-Kühlschränke sind eine relativ neue Entwicklung im Feld der Kombikühlgeräte und bieten im Vergleich zu anderen Varianten eine Reihe an Vorteilen.

Viel Stauraum und alles tip-top verstaut

Die doppeltürigen Side-by-Side-Kühlschränke sind ideal für alle, die jetzt Familie, Freunde, Gäste und sich selbst verwöhnen wollen. Side-by-Side-Geräte bieten vor allem in Sachen Stauraum und Organisation im Kühlschrank einen Riesenvorteil. Speisen, Snacks, Desserts und auch Getränkeflaschen können im gekühlten Barfach oder in integrierten Getränkeregalen der Side-by-Side-Riesen untergebracht werden. Übersichtliche Spezialfächer und die Fresh Zone bieten einen großzügigen Stauraum für die verderblichen Speisen.

Mit neuester Technik jetzt energieeffizienter kühlen

Betrachtet man moderne Side-by-Side Kühl-Gefrier-Kombinationen, sind sie in Relation zu ihrem Fassungsvermögen heute schon um einiges energiesparender geworden. Die Energieeffizienz des jeweiligen Modells können Sie an der Energieeffizienzklasse A+++ (höchste Stufe) bis D (niedrigste Stufe) ablesen.

Perfekt gekühlt und Eis ohne langes Vorbereiten

Viele Side-by-Side-Modelle können direkt mit dem Wasseranschluss in Ihrer Küche verbunden werden und so die Wasser- und Eisspender kontinuierlich versorgen. Für die heißen Sommertage müssen gekühltes Wasser, Eiswürfel und Crushed Eis nicht erst lange vorbereitet werden, sondern kommen per Knopfdruck direkt ins Glas. Wenn Sie Ihr Leitungswasser gerne vor Verzehr filtern wollen, ist auch das kein Problem. Im Handel erhalten Sie Wasserfilter, die speziell auf die Side-by-Side-Modelle zugeschnitten sind.

No Work mit No Frost

Kein lästiges, manuelles Abtauen mehr! Mit den neuen Alternativen – Abtauautomatik (das Abtauwasser wird an der Geräterückseite abgeleitet) oder der No-Frost-Funktion (die Eisbildung wird verhindert) – müssen Sie jetzt nicht mehr das Eis regelmäßig per Hand aus dem Gefrierfach abkratzen. Sparen Sie sich Mühe und Zeit und lassen Sie den Side-by-Side-Kühlschrank die lästige Arbeit erledigen.

Pflegeleichte Fronten als Pinnwand nutzen

Die neuen Fronten der Side-by-Side-Kühlschränke sehen nicht nur super aus, sondern sind auch pflegeleicht. Mit den modernen Edelstahloberflächen bleiben keine sichtbaren Fingerabdrücke zurück. Stattdessen lassen sie sich toll mit Magneten bestückt als Pinnwand für die ganze Familie nutzen.

Nachteile

Wir haben Ihnen die vielen Vorteile und tollen Zusatzfunktionen eines Side-by-Side-Kühlschranks gezeigt. Das heißt aber nicht, dass der Side-by-Side für alle Haushalte geeignet ist. Eine Reihe von Faktoren sollten berücksichtigt werden, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden.

Ein großer Kühlschrank braucht natürlich auch mehr Platz. Beim Kauf eines Side-by-Side-Modells sollten Sie deshalb in Ihre Überlegungen miteinbeziehen, ob die Raumverhältnisse Ihrer Küche wirklich genug für einen großen Kühlschrank hergeben. Erlaubt die Aufteilung Ihrer Küche ein solches Modell und werden Sie genug Platz haben die beiden Flügeltüren vom Side-by-Side bequem zu öffnen?

Ein weiterer Gesichtspunkt ist die Wasserversorgung. Je nach Modell können die Funktionen Eis- und Wasserspender nur mit einem verfügbaren Wasseranschluss verwendet werden. Ist ein solcher Anschluss nicht in erreichbarer Nähe zum gewünschten Stellplatz für Ihren neuen Kühlschrank, sollten Sie vom Kauf eines solchen Modells eher absehen.

Ein Nachteil der großen Geräte ist auch die oftmals geringere Energieeffizienz im Gegensatz zu einem kleineren Kompaktkühlschrank. Im Vergleich zu seinen kleinen Geschwistern verbraucht der Side-by-Side-Kühlschrank mehr Strom und das kann kosten. Wenn Sie große Mengen an Lebensmitteln in Ihrem Haushalt verstauen müssen, können sich die zusätzlichen Kosten lohnen, für Singlehaushalte ist er aber eher ungeeignet.