Startseite

Side-by-Side Kühlschränke mit Geruchsfilter

Wer kennt Sie nicht – ungewünschte Lebensmittelgerüche im Kühlschrank. Mit der Zeit kann der Kühlschrank den Geruch von Lebensmitteln annehmen und er bleibt auch, obwohl die Lebensmittel schon längst verzehrt sind. Geruchsfilter in den neuen Side-by-Side-Kühlschränken versprechen jetzt Abhilfe gegen ungewünschte Gerüche im Kühlschrankinneren.

Gerüchen entgegenwirken

Es gibt viele Ursachen dafür, dass sich im Kühlschrank Gerüche bilden und festsetzen. Viele Kunststoffe, wie Gummidichtungen des Kühlschranks haben einen Eigengeruch, aber auch Lebensmittelverpackungen können Gerüche von Wurst und Käse oder anderen Lebensmitteln annehmen. Egal, was der Grund für die Gerüche ist, Sie sollten davon absehen den Kühlschrank zu “lüften”, denn so wird der Kühlschrank unnötig erwärmt und wertvolle Energie geht verloren. Viele Hersteller bieten speziell entwickelte Geruchsfilter, welche die Geruchsbildung in Ihrem Side-by-Side-Kühlschrank jetzt deutlich verringern können. Geruchsfilter für Kühlschränke mit Aktivkohle stoppen bzw. nehmen unerwünschte Gerüche auf. Die Filter müssen regelmäßig ausgetauscht werden, um optimal zu arbeiten. Filterzubehör für den Side-by-Side-Kühlschrank aller gängigen Hersteller können Sie problemlos online nachkaufen.

Kühlschrankhygiene – unser Tipp

Auch ein Geruchsfilter ist kein Ersatz für die nötige Kühlschrankhygiene und die regelmäßige Grundreinigung des Kühlschranks. Wir empfehlen deshalb, den Kühlschrank mindestens einmal im Monat zu reinigen. Ein leichtes Spülmittel oder auch Essigwasser desinfiziert den Kühlschrank und wirkt der Geruchs- wie auch Bakterienbildung entgegen.